aktuelle AUSSTELLUNG

Details  Zeichnung "MÖGLICHKEITSFORM“, Grafit auf Papier, Format 30x40 cm, Copyright Thomas Autering

ARTgenossen Rundgang am 20. und 21. November 2021

Auch in diesem Jahr öffnen die Künstler*innen im Saarlandstraßenviertel ihre Ateliers und laden Kunstinteressierte zu einem Rundgang ein. An dem Samstag und Sonntag sind die Ateliers und Ausstellungsorte für Besucher jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.  In meinen aktuellen Arbeiten MÖGLICHKEITSFORM lade ich Sie in eine Parallelwelt ein.  Ausgangspunkt ist ein Vorhandenes, ein Objekt. Nach den ersten von diesem vorgegeben Linien folgt eine gewisse Distanzierung, ein Loslösen vom Objekt. Die Zeichnung verselbständigt sich, ohne dass die Herkunft verloren geht.


ZWISCHEN DEM INNEREN UND ÄUSSEREN

In meinen Zeichnungen bewege ich mich zwischen dem Inneren und Äußeren der Dinge, zwischen Wahrnehmung und Emotion, zwischen Abbild und Abstraktion. Wo hört die sichtbare Oberfläche auf, was befindet sich in den dem Auge verborgenen Tiefen? Diese Grenzen lote ich in meinen Zeichnungen immer wieder neu aus.

 

In den aktuellen Arbeiten bleibe ich meinem Zeichenstil treu: Fokussierung auf den Strich als Mittel, Modulation durch Überlagerung der Linien, spontane Entwicklung während des Entstehens. Abhängig vom Lichteinfall entsteht durch den verwendeten Grafitstifts ein einzigartiger Glanz und eine unbeschreibliche Räumlichkeit. Dies kennzeichnet meine kraftvollen Zeichnungen.


ZEICHNUNGEN

Mein künstlerischer Schwerpunkt liegt auf großformatigen Grafit Zeichnungen. Entdecken sie weitere Zeichnungen.


MISCHTECHNIK

Entdecken Sie neben meinen typischen Grafit Zeichnungen auch meine farbigen und monochromen Grafiken. 


Atelier AUTERING

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besuchstermin für die Zeit nach dem Lockdown. Jetzt Besuchstermin buchen.